Hermes sorgt für Nachwuchsförderung durch virtuelle Messen

Da aktuell alle Präsenzmessen ausfallen, ist Hermes Fulfilment in Ohrdruf nun auf virtuelle Messen umgestiegen. Zur Nachwuchsförderung sind gleich zwei davon über berufmap.de geplant:

Schüler/innen können sich bei diesen virtuellen Messen über passende Ausbilder informieren oder einen Interessenscheck absolvieren. Jugendliche bekommen so die Möglichkeit in einem virtuellen Raum Unternehmensvertreter persönlich kennenzulernen und in ausführlichen Gesprächen ihre Fragen direkt an Azubis, Ausbilder, duale Studenten sowie Personalverantwortliche zu stellen.

1. SCHULEWIRTSCHAFT vom 01.04.21 bis 31.05.21

 Hermes ist am 28.04 zwischen 9.00-10.30 Uhr verfügbar, sowie jeden Dienstag von 13.00-16.00 Uhr.

2. Ausbildungsmesse der Stadt Ohrdruf vom 06.04.21 bis 31.05.21

Auch hier können die Schüler/innen mit Unternehmen in Kontakt treten. Hermes wird jeden Dienstag von 13.00-16.00 Uhr für die Jugendlichen via Chat und Videokonferenz da sein.

Hier gehts zur Messe:www.berufemap.de/vm

Eine kleine Besonderheit kommt noch dazu. Wer sich mit Hermes Fulfilment aktiv in Verbindung setzt, den erwartet ein kleines Überraschungsgeschenk.

alle News »

In Kontakt kommen.

Arbeiten & Leben in Ohrdruf

Gewerbegebiet Ohrdruf - Herrenhof - Hohenkirchen

c/o Hermes Fulfilment GmbH, Hamburger Str. 1, 99885 Ohrdruf
Tel.: 03624 3330
E-Mail: info@gewerbegebiet-ohrdruf.de

 

Willkommen in Ohrdruf - mittendrin!

In der Mitte Deutschlands finden Sie ein Gewerbegebiet, das durch seine zentrale Lage und durch namhafte Arbeitgeber ein hohes Attraktivitätslevel für Berufseinsteiger, Standortwechsler und Rückkehrer bietet: das Gewerbegebiet Ohrdruf, Herrenhof, Hohenkirchen. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Thüringer Wald, zur Residenzstadt Gotha und nur 40 Autominuten von Erfurt entfernt, haben sich z.T. weltweit agierende Unternehmen angesiedelt, darunter die AUGUST STORCK KG, BRANDT ZWIEBACK, HERMES FULFILMENT, MOELLERTECH, FEINTOOLFTG FLUIDTECHNIK, die OHRDRUFER SCHLAUCHWEBEREI oder der WAZV. Sie haben konstanten Bedarf an neuen, qualifizierten Arbeitskräften und laden auf diesen Seiten zu einer ersten Kennenlernrunde ein.