Gewerbegebiet Ohrdruf – starke Unternehmen bieten Chancen

Mit einem gemeinsamen Onlineportal gehen sechs Unternehmen aus dem Gewerbegebiet Ohrdruf in die Recruiting-Offensive.

Zum Wirtschaftsstammtisch des Gothaer Landrates wurde im Hause Hermes Fulfilment die gemeinschaftlich angelegte Initiative der Öffentlichkeit erstmals vorgestellt. Ziel ist es, Job-Suchende, Rückkehrer und Interessenten von der Attraktivität des Standorts Ohrdruf und seiner Gemeinden zu überzeugen und schnellen Kontakt zu den ansässigen Unternehmen zu vermitteln. Zentraler Punkt dabei: das Mittendrin-Gefühl.

Reizvoll bebildert zeigt bereits die Startseite, welche Vorzüge ein Leben in und um Ohrdruf zu bieten hat. Von Anfang an werden Portalbesucher eingeladen, sich über relevante Themen wie Wohnen, Familie, Verkehr oder Kultur zu informieren. Gleichzeitig sind die sechs Initiativpartner per Klick aufrufbar: Die August Storck KG, Brandt Zwieback, Feintool, Hermes Fulfilment, MöllerTech Thüringen GmbH sowie der Wasser- und Abwasserzweckverband Apfelstädt-Ohra. Jedes einzelne Unternehmen am Standort stellt sich selbst vor und bietet auf einer eigenen Unterseite einen gezielten Einblick in das jeweilige Job- und Ausbildungsangebot. Zentral platzierte News und Veranstaltungstermine halten die Seiten aktuell, so dass sich auch wiederkehrende Seitenbesuche anbieten. Nach dem Seitenstart sind auch weitere Firmen aufgerufen, sich an dieser Initiative zu beteiligen: „Das Projekt ist offen für weitere Partner und wir freuen uns auf jede zusätzliche Beteiligung, die uns beim Thema Mitarbeitergewinnung weiterbringt.“, betont Marco Geimer, Betriebsleiter von Brandt Zwieback am Standort Ohrdruf.

Doch der neue Webauftritt ist für das Gewerbegebiet nur ein erster gemeinsamer Schritt, um als zentraler Anlaufpunkt für Fachkräfte und Jobeinsteiger mitten in Deutschland wahrgenommen zu werden. Gemeinsame Aktionen der angeschlossenen Unternehmen auf Jobmessen oder aufeinander abgestimmte Tage der offenen Tür lassen weitere Synergieeffekte entstehen. Hilfreich dabei ist auch das neue Initiativ-Logo, das der Kartenansicht des Gewerbegebietes nachempfunden ist. In seiner zugespitzten Form bringt es optisch die zentrale Lage des Wirtschaftsstandortes Ohrdruf auf den Punkt.

Den konzeptionellen Ansatz für dieses langfristig angelegte Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Erfurter Agentur Kallinich Media entwickelt. Sie war auch für die Gestaltung und die technische Umsetzung des Onlineportals verantwortlich. Inhaltliche Unterstützung kam von der Stadt Ohrdruf. Sie steuerte viele der aussagekräftigen Webseitenbilder bei, die zum größten Teil vom Ohrdrufer Fotografen Manfred Ständer stammen.

alle News »

In Kontakt kommen.

Arbeiten & Leben in Ohrdruf

Gewerbegebiet Ohrdruf - Herrenhof - Hohenkirchen

c/o Brandt Zwieback, Herrenhöfer Landstraße 4, 99885 Ohrdruf
Tel.: 03624 30880
E-Mail: info@gewerbegebiet-ohrdruf.de

 

Willkommen in Ohrdruf - mittendrin!

In der Mitte Deutschlands finden Sie ein Gewerbegebiet, das durch seine zentrale Lage und durch namhafte Arbeitgeber ein hohes Attraktivitätslevel für Berufseinsteiger, Standortwechsler und Rückkehrer bietet: das Gewerbegebiet Ohrdruf, Herrenhof, Hohenkirchen. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Thüringer Wald, zur Residenzstadt Gotha und nur 40 Autominuten von Erfurt entfernt, haben sich z.T. weltweit agierende Unternehmen angesiedelt, darunter die AUGUST STORCK KG, BRANDT ZWIEBACK, HERMES FULFILMENT, MOELLERTECH, FEINTOOL oder der WAZV. Sie haben konstanten Bedarf an neuen, qualifizierten Arbeitskräften und laden auf diesen Seiten zu einer ersten Kennenlernrunde ein.